Fr. Feb 23rd, 2024
    ¿Qué potencia necesitas contratar para cargar un coche eléctrico en casa?

    Arcimoto, ein Elektrofahrzeug-Startup, hat eine Fertigungsvereinbarung mit MOBIUS.energy zur Herstellung von Batterien für den Luftfahrtmarkt unterzeichnet. Diese Partnerschaft zielt darauf ab, die Ladekapazitäten von Elektrofahrzeugen zu verbessern und ultraleichte Luftfahrtbatterien zu entwickeln. Sobald die Tests erfolgreich abgeschlossen sind, plant Arcimoto, die MOBIUS-Technologie in ihre Serienfahrzeuge zu integrieren, was Ladezeiten von unter 10 Minuten ermöglichen würde.

    Tesla, der führende Hersteller von Elektrofahrzeugen, erwägt den Bau einer Batterieproduktionsanlage in Indien. Das Unternehmen hat einen Vorschlag bei den indischen Behörden eingereicht, um Anreize für den Bau einer Batteriespeicherfabrik zu erhalten. Darüber hinaus diskutiert Tesla Pläne für den Bau einer neuen Elektrofahrzeugfabrik in Indien, die ein erschwinglicheres Auto produzieren würde. Das Unternehmen arbeitet mit der indischen Regierung zusammen, um Probleme mit Importzöllen zu lösen, die die Kunden bisher abgeschreckt haben.

    NIO, ein chinesischer Elektrofahrzeughersteller, hat eine Anleiheemission von 1 Milliarde US-Dollar erfolgreich abgeschlossen. Die Mittel sollen zur Schuldenrückzahlung, Stärkung der Bilanz und für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden. NIO hat sich auch auf den Smartphone-Markt gewagt und ein Android-Gerät zu einem wettbewerbsfähigen Preis von 900 bis 1.000 US-Dollar eingeführt.

    Honda hat im chinesischen Elektrofahrzeugmarkt einen bedeutenden Schritt unternommen, indem sie eine neue EV-Marke namens Lingxi eingeführt hat. Durch ihr Joint Venture mit Dongfeng Motor strebt Honda an, außergewöhnliche intelligente Fahrerlebnisse mit dieser neuen Marke anzubieten. Lingxi wird eine Elektrofahrzeugplattform mit einzigartigen Preisen und Merkmalen präsentieren, darunter ein fortschrittliches Batteriesicherheitssystem und ein immersives intelligentes Cockpit.

    Diese Fortschritte unterstreichen das kontinuierliche Wachstum und die Innovation in der Elektrofahrzeugindustrie. Partnerschaften, neue Markteintritte und die Erweiterung des Produktangebots zeigen das Engagement von Unternehmen wie Arcimoto, Tesla, NIO und Honda für den Fortschritt der EV-Technologie sowie für die Zugänglichkeit und Praktikabilität des elektrischen Transports.

    Quellen:
    – Arcimoto unterzeichnet eine Fertigungsvereinbarung mit MOBIUS.energy Corporation.
    – Tesla plant eine Batteriespeicheranlage und eine Elektrofahrzeugfabrik in Indien.
    – NIO schließt eine Anleiheemission über 1 Milliarde US-Dollar ab.
    – Honda stellt in China eine neue Elektrofahrzeugmarke namens Lingxi vor.

    By