Mo. Feb 26th, 2024
    Malaysia priorisiert den Elektrofahrzeugsektor im neuen Industriemeisterplan 2030

    Die malaysische Regierung hat ihre Pläne angekündigt, den Bereich der Elektrofahrzeuge (EV) als Teil ihres neuen Industriemeisterplans 2030 (NIMP 2030) prioritär zu behandeln. Der stellvertretende Minister für Investitionen, Handel und Industrie, Liew Chin Tong, erklärte, dass die Politik im Zusammenhang mit EV regelmäßig überprüft wird, um das Wachstum des Sektors zu unterstützen.

    Die Regierung wird ein Nationales Direktivkomitee für EV (NEVSC) einrichten, um die Nutzung von EV zu fördern. Dieses Komitee wird die Anstrengungen koordinieren, um den Malaysiern den Besitz von EV zugänglicher zu machen. Die hohe Kosten von EV waren für viele Malaysier eine Hürde, die die Regierung zu bewältigen beabsichtigt.

    Neben der Förderung der Nutzung von EV konzentriert sich die Regierung auch auf die Entwicklung einheimischer Talente im Bereich der EV-Technologie. Die Programme für technische und berufliche Bildung und Ausbildung (TVET) im Bereich EV werden Anfang 2024 beginnen. Das NEVSC hat die Aufgabe, sicherzustellen, dass EV-Programme an Hochschulen verfügbar sind.

    Um die Forschung und die Talententwicklung zu unterstützen, wurde die Universiti Teknologi Malaysia als Mitglied der Nationalen Arbeitsgruppe für Elektrofahrzeuge (NEVTF) ernannt. Diese Arbeitsgruppe wird die Bemühungen zwischen den lokalen Universitäten koordinieren, um die EV-Technologie voranzubringen.

    Die Regierung arbeitet auch an der Etablierung nationaler Beschäftigungsstandards für EV-Fähigkeiten in der TVET-Bildung und -Ausbildung. Diese Zusammenarbeit zwischen dem Abteilung für Kompetenzentwicklung des Ministeriums für Humanressourcen und der führenden Branchenorganisation zielt darauf ab, eine qualifizierte Arbeitskraft im EV-Sektor zu schaffen.

    Die Fokussierung der Regierung auf den EV-Sektor und die Entwicklung einheimischer Talente zielt darauf ab, Innovationen voranzutreiben, Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffen und Malaysia als führenden Akteur in der EV-Industrie zu positionieren.

    By